Doinich Daal - www.deutsche-whiskys.de

Direkt zum Seiteninhalt

Doinich Daal

Whiskys > nach Bundesland > Baden-Württemberg

Dürr Fruchtsaftkellerei & Getränkevertrieb

Hauptsitz :

75387 Neubulach (Baden-Württemberg)

Gegründet :

Brennerei 1953

Homepage :

www.blackforest-whiskey.com

Verkauf :

Vor Ort / Web

Brennmeister :

Sebastian Dürr

1. Whiskydestillation :

2002





Abgefüllt 12/2019

Doinich Daal Blackforest Single Malt Whiskey
Moosäcker  40%
Batch 5







Produktbeschreibung des Herstellers :


Feiner deutscher Craft Whisky aus dem nördlichen Schwarzwald.
Limitierung auf 950 Flaschen (mit Seriennummer auf der Flasche)
Gereift in Wein-, Cognac- und Bourbon-Fässern, gefinished in Apfel-Aperitif-Fässern. Single Malt Whiskey (100% Gerstenmalz), small Batch.
40% vol. Alkohol (nicht kältegefilter)
Tasting Notes:
Honig, Darjeeling, duftende Vanille und Nuancen von Südwein münden in einen malzigen Abgang mit kräftiger Karamell- und feiner Apfelnote.





Abgefüllt 12/2019

Doinich Daal Blackforest Single Malt Whiskey        Tannenrein  42,5%
Batch 5







Produktbeschreibung des Herstellers :


Feiner deutscher Craft Whisky aus dem nördlichen Schwarzwald.
Limitierung auf 250 Flaschen (mit Seriennummer auf der Flasche) - Handgemacht
Gereift in Wein-, Bourbon- und Whisky-Fässern, gefinished in Apfel-Aperitif-Fässern
Single Malt Whiskey (100% Gerstenmalz), small Batch.
42,5% vol. Alkohol (nicht kältegefilter)
Tasting Notes:
Vanille, Karamell, Zitrusfrüchte, Anklänge von Butterwaffel, leichte Tanne und Pfeffer münden in einen komplexen fruchtigen Abgang.




Abgefüllt 12/2019
Doinich Daal Blackforest Single Malt Whiskey       Krabbawäldle  43,5%
Batch 5







Produktbeschreibung des Herstellers :


Rauchiger deutscher Craft Whisky aus dem nördlichen Schwarzwald.
Limitierung auf 120 Flaschen (mit Seriennummer auf der Flasche) - Handgemacht
Mit feinem Rauchmalz aus traditioneller Schwarzwaldräucherkunst. Single Malt Whiskey, small Batch. 43,5% vol. (nicht kältegefiltert).

Tasting Notes:
Tannenwald, Zitrusfrüchte, grüner Tee, kräftiger Rauch münden in einen filigranen Abgang mit malzig anklingenden Waldrandkräutern.

Zurück zum Seiteninhalt