AB - Axel Baßler - www.deutsche-whiskys.de

Direkt zum Seiteninhalt
Whiskys > nach Brennereien > A-D

AB - Axel Baßler

Hauptsitz :

77876 Kappelrodeck ( Baden-Württemberg)

Gegründet :

Hofbrennerei in der 4. Generation

Homepage :

www.feinerkappler.de

Verkauf :

Vor Ort

1. Whiskydestillation :

2012

Brennmeister :

Axel Baßler

Nächste Abfüllung : ca. 2018

Witch Hill Single Malt Whisky 43,2%vol.
- Ausverkauft -

240 Fl.

Rohstoff :

100% Gerste

Destillation :

2-fach

Lagerung :

im kleinen Spätburgunderauslesefass

Lagerzeit :

3 Jahre

Produktbeschreibung des Herstellers :

Ende 2012 wurde dieser Whisky aus reiner Gerstenmalzwürze mit Anteilen an Caramelmalz doppelt in der traditionellen Kupferbrennblase schonend destilliert.
Im kleinen 110l Spätburgunder Auslesefass  -Pinot Noir – hat er seine Zeit zu Reifen.
Nur 2 Stunden nach der Leerung des Weines, konnte dieser Whisky in dem Fass der örtlichen Winzergenossenschaft ruhen. Somit entfällt eine vorherige Konservierung des Fasses.
Sein Name :  „ Witch Hill " steht im direkten Bezug auf das Fass, welches die maßgebliche Aromatik mitgibt. Die Berge und die sagenhafte Umgebung auf denen die Spitzenweine der „Hex vom Dasenstein" und dieser Whisky reifen.
Nach dreijähriger Lagerung wird der Single Malt im Frühjahr 2016 von Hand in Flaschen gefüllt.  Keiner Kaltfiltration unterzogen und eine natürliche Fassfärbung versteht sich für dieses Produkt von selbst.
In limitierter Auflage von ca. 240 Flaschen wird dieser Einzelfassabfüllung schon
jetzt eine sagenhaft fruchtige Milde bestätigt!

Zurück zum Seiteninhalt